Mittwoch, 14. Mai 2014

Overlock Nähkurs

//Edit: Entschuldigt bitte das dieser Post für euch so lange gedauert hat .... Irgendwas hat da nicht so ganz gestimmt und die Posts wurden für andere einfach nicht angezeigt wenn ich auf veröffentliche geklickt habe während ich sie sehen konnte. Mysteriös. Jetzt sollte alles wieder ganz normal weiterlaufen.


Wer mir auf Instagram folgt der weiß das ich inzwischen eine Overlock besitze. Auch wenn ich erstmal nicht wirklich wusste was ich damit anfangen soll. Aber eine Ovi haben ist ja an sich schon mal was tolles.

Ich habe mir eine gebrauchte Brother Maschine gekauft und bin wirklich glücklich damit. (Übrigens besitze ich nur Brother Maschinen. Aber warum auch die Marke wechseln wenn man top zufrieden ist?). Glücklicherweise gab es gleich im selben Monat einen Overlock-Einführungskurs. Also nicht wie man die Overlock bedient sondern einfach was man noch damit machen kann als nur versäubern.

Der Kurs fand wie immer in der Kreativ-Schule Selbstgemacht statt und Dozentin war wieder Annika. Ich muss sagen es hat wirklich Spaß gemacht und ich hätte niemals gedacht das man so viele tolle Sachen mit der Ovi machen kann.


Wir haben gemeinsam ein Kissen genäht und zwar komplett mit der Ovi. Erst ging es um grundsätzliche Dinge wie den Rollsaum etc. und danach haben wir gekräuselt (die Rüschen an der Vorderseite).


Und dann auch einen Reißverschluss mit der Overlock eingenäht. Ich finde die Technik mega simpel und ich hab schon so einige Kissen für eine spätere Wohnung im Kopf ... einfach ganz schlicht und dann ein nettes Plottermotiv drauf. Vielleicht eine Skyline oder einfach einen Scherenschnitt mal schauen ...
Ich quelle im Moment über vor Ideen.


Ich bin sehr begeistert wie simpel das doch eigentlich ist.

Kommentare:

  1. Oh so einen Kurs bräuchte ich wohl auch mal. Ich tue nämlich nichts anderes als versäubern mit der Ovi. Wie näht man denn mit der Overlock einen Reißverschluss ein? Da hab ich ja noch nie von gehört.

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhhhhhhhh!!!!!!! Ich lieeeebe Eulen!
    Das Problem ist nur, dass ich nicht nähen kann, aber das Kissen ist soooo niedlich!
    Ganz liebe Grüsse
    Vanessa

    AntwortenLöschen